Startseite » Beste Reisezeit » Feiertage in Singapur

Feiertage in Singapur

Um alle ethnischen Bevölkerungsgruppen zu berücksichtigen, gönnt sich Singapur insgesamt elf öffentliche Feiertage, an denen Schulen, Behörden und viele private Unternehmen geschlossen haben. Eine Besonderheit sind dabei die beiden muslimischen Feiertage Hari Raya Puasa und Hari Raya Haji, die sich am islamischen Kalender orientieren und alle 32 bzw. 33 Jahre zweimal in einem regulären Jahr (nach dem gregorianischen Kalender) stattfinden können. Dies war zuletzt 2006 für Hari Raya Haji der Fall.

Fällt ein Feiertag auf einen Sonntag, wird stattdessen am darauffolgenden Montag gefeiert. Die Feiertage im Einzelnen:

Das Chinesische Neujahrsfest

Das Chinesische Neujahrsfest findet jedes Jahr Ende Januar oder Anfang/Mitte Februar statt und zieht sich traditionell über zwei Wochen hin. Hier gibt es zum Neujahrsfest zwei Tage frei, an denen u.a. die berühmte Chingay Parade zu Ehren der chinesischen Göttin Guan-Yin stattfindet, ein Wettbewerb der Löwentänzer und natürlich ein großes Feuerwerk.

Lumifiziertes Pferd an Chinese New Year in Singapur
Lumifiziertes Pferd an Chinese New Year in Singapur

Vesak

Das buddhistische Vesak-Fest wird am Vollmond des Monats Vesakha gefeiert, d.h. ungefähr Mitte oder Ende Mai. Offiziell wird das Fest oft salopp mit „Buddhas Geburtstag“ übersetzt, doch tatsächlich feiern Buddhisten an diesem Tag die Geburt, die Erleuchtung und den Tod Buddhas. Es handelt sich dabei eher um einen ruhigen Festtag, bei dem die Gläubigen ihre Tempel aufsuchen und Opfergaben mitnehmen.

Karfreitag

Das christliche Osterfest wird in Singapur ebenfalls als Feiertag behandelt. Da Ostern dabei auf den ohnehin freien Sonntag fällt, wird nur der Karfreitag als offizieller Feiertag behandelt. Der Ostermontag wurde vor einigen Jahren als Feiertag abgeschafft.

National Day in Singapur

Am 9. August wird der Nationalfeiertag mit einer großen Parade, einer Ansprache des Premierministers und mit Feuerwerk begangen. Das Datum 9. August erinnert an den 9. August 1965 als Singapur aus der Union mit Malaysia ausschied und endgültig unabhängig wurde.

Feuerwerk über Marina Bay am Nationalfeiertag in Singapur
Feuerwerk über Marina Bay am Nationalfeiertag in Singapur

Deepavali

Das indische Lichterfest Diwali ist in Singapur unter seinem tamilischen Namen Deepavali geläufiger. Der genaue Termin orientiert sich am hinduistischen Kalender und fällt auf den Neumond im späten Oktober oder frühen November. An Deepavali wird der Sieg des Lichtes über die Dunkelheit gefeiert und somit auch symbolisch der Sieg des Guten über das Böse. Zu den wichtigsten Elementen gehören die zahllosen Tonlämpchen (Diyas), die die Wohnungen der Gläubigen erhellen und die zauberhaften „Rangoli“-Muster.

Weihnachten

Das christliche Weihnachtsfest wird am 25. Dezember mit einem Feiertag begangen. Es ist dabei jedoch längst nicht nur den Christen vorbehalten, denn auch die anderen Ethnien haben sich zuvor im Dezember längst in den alljährlichen Christmas-Shopping-Verkaufsrausch gestürzt.

Hari Raya Puasa

Das muslimische Hari Raya Puasa-Fest ist besser unter seinem arabischen Namen Eid al-Fitr bekannt, oder als Zuckerfest. Es markiert das Ende des Fastenmonates Ramadan, an dem die Gläubigen wieder zugreifen dürfen.

[ratings]

Hari Raya Haji

Das muslimische Hari Raya Haji-Fest ist besser bekannt als Eid Al-Adha oder Opferfest. An diesem Tag feiern gläubige Muslime die Erinnerung an den biblischen Abraham (den sie als Ibrahim kennen), der bereit war, Gott seinen Sohn Ismael zu opfern.

Neben dem Ostermontag fielen auch das tamilische Thaipusam-Fest und das muslimische Mawlid (der Geburtstag Mohammeds) vor einigen Jahren dem Rotstift zum Opfer. Damit wollte die Regierung in Singapur verhindern, dass den internationalen Firmen der Insel wirtschaftliche Verluste durch eine zu große Unproduktivität entstanden.

Wenn Sie lieber eine Übersicht nach Reisemonaten haben wollen, dann klicken Sie hier:

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Singapur im Januar

Singapur im Januar

Durch die Nähe zum Äquator ist das Wetter in Singapur ganzjährig etwa gleich heiß und …

Singapur im Februar

Der Februar ist ein guter Reisemonat für Singapur. Zwar können sich in direkter Nähe des …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.