Startseite » Was kann man hier unternehmen? » Shopping und Einkaufen in Singapur

Shopping und Einkaufen in Singapur

Singapur ist eine DER Shopping-Destinationen der Welt mit unzähligen Angeboten. Selbst wer nicht unbedingt bergeweise Souvenirs, Kleidung und Krimskrams mit nach Hause schleppen will, wird froh sein, ab und zu in den riesigen klimatisierten Shopping Malls Pause vom feucht-heißen tropischen Klima zu haben. Tragisch wäre es natürlich, bis nach Asien zu fliegen um dann in einer gesichtslosen internationalen Shopping Mall die überall gleichen Marken wie Mango und Esprit zu kaufen.

Die Orchard Road – Shopping Highlight

Die bekannteste Meile des Inselstaates zum EInkaufen ist die Orchard Road, die von zahlreichen Malls und Kaufhäusern gesäumt wird. Hier lohnt sich vor allem ein Besuch von TANGS, das zwar heute auch nur noch wie ein typisches Kaufhaus wirkt, aber für Singapur den gleichen ikonischen Status hat wie beispielsweise Harrods in London oder Bloomingdales in New York. 1958 baute CK Tang sein Kaufhaus an der damals noch von Plantagen und Privathäusern gesäumten Orchard Road – ausgerechnet gegenüber einem chinesischen Friedhof. Doch was eigentlich als sicheres Omen für Pech galt, wurde für Tang zum Glücksfall: Ihm folgten zahlreiche andere Händler in Singapur und ein neues Einkaufsparadies war geboren.

Shopping Mall von Marina Bay Sands - das Einkaufsparadies
Shopping Mall von Marina Bay Sands – das Einkaufsparadies

Weitere lohnenswerte Ziele an der Orchard Road sind Ngee Ann City mit dem japanischen Kaufhaus Takashimaya und dem bekannten japanischen Buchladen Books Kinokuniya, und Wisma Atria mit dem ebenfalls aus Japan stammenden Kaufhaus Isetan. Schon allein aufgrund ihrer Architektur sehenswert sind neue Malls wie Orchard Central und das mächtige ION Orchard, in dem vor allem globale Designer wie Cartier, Prada, Armani & Co. zu finden sind.

Weitere Malls in Singapur

Suntec City Mall ist eine gute Anlaufstelle für einen einzigen großen Shopping-Bummel. Rund um die „Fountain of Wealth“, die es 1998 als größter Brunnen der Welt ins Guinness Buch der Rekorde schaffte, tummeln sich über 300 verschiedene Geschäfte, die der Übersichtlichkeit halber in vier „Zonen“ aufgeteilt sind. Die beiden neuen Casino-Hotels Marina Bay Sands und Resorts World Sentosa besitzen ebenfalls etliche Läden, allerdings vor allem in der Luxus-Kategorie.

Singapur ist ein Shopping-Paradies für viele Menschen
Singapur ist ein Shopping-Paradies für viele Menschen

Authentisches Einkaufen

Wer keine Lust auf die künstlichen Welten der Shopping Malls hat, kann zum Beispiel Bugis Junction (direkt über der gleichnamigen MRT Station) besuchen, wo es neben dem klimatisierten Mall auch einen schönen Outdoor-Bereich mit Cafés gibt und etliche geldbeutelschonende Geschäfte, die auch bei jungen Leuten sehr populär sind. Gleich nebenan erstreckt sich der Bugis Street Market und auch die wunderschön restaurierten malaiischen Shophouses von Kampong Glam sind unbedingt einen Besuch wert.

Ein riesiges Angebot zu günstigen Preisen bietet das wuselige Mustafa Centre in Little India – perfekt auch für alle, die sich mit wunderschönen indischen Sari-Stoffen, glitzernden Armreifen oder den neuen Bollywood-Filmen eindecken wollen. Thailand-Fans zieht es dagegen zum Golden Mile Complex im Herzen von „Little Thailand“, während Chinatown die logische Adresse für chinesische Kleidung, Porzellanwaren, Krimskrams und vieles mehr ist.

[ratings]

Technik im Stadtstaat

Die Zeiten, als europäische Besucher in Asien und somit auch Singapur hochwertige Elektronik zu günstigen Preisen einkaufen konnten, sind leider vorbei. Im Zeitalter der Globalisierung kosten Digitalkameras, iPads und Samsung Galaxy Smartphones in Singapur auch nicht weniger als in Europa. Da Deutschland jedoch bei hochmoderner Technik oft meilenweit hinterher hinkt, lohnt sich für alle Computer- und Gadget-Freaks ein Besuch im Funan Digitalife Mall (Victoria Street / North Bridge Road), wo man die neuesten Gadgets aus dem elektronischen Bereich zu günstigen Preisen einkaufen kann.

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Ausflüge von Singapur nach Malaysia

Ausflüge von Singapur nach Malaysia

Von Singapur aus ist es tatsächlich nur ein Katzensprung über die Straße von Johor ins …

Strände in Singapur

Strände in Singapur

Der dichtbevölkerte Stadtstaat Singapur ist nicht wirklich ein gutes Ziel für „Strandurlaub“. Wer mehrere Tage …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.